Buchrezension - Paddock Trail - Artgerechte Pferdehaltung
Buch Paddock-Trail

Buchrezension - Paddock Trail

Paddock Trail ist ein Sachbuch vom Autorenteam Jörg Weber, Angela Axthelm, Tanja Romanazzi und Christiane Urban. Es ist 2013 im Verlag KG Wolf erschienen. Im Buch wird auf die möglichst artgerechte Pferdehaltung eingegangen. Die Autoren halten Ihre Pferde selbst seit Jahren im Paddock Trail. Um auch andere an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen entstand dieses Buch.

Das Leben der eigenen Pferde verbessern

Es richtet sich an all Pferdehalter, die die das Leben Ihrer Pferde verbessern möchten. Es beginnt mit Erkenntnissen, die bei Wildpferden gewonnen wurden, und stellt diesen die heute üblichen Haltungsformen gegenüber. Anschliessend wird auf den Bau eines Trails eingegangen. Es werden in diesem Kapitel alle relevanten Aspekte der Pferdehaltung angesprochen. Von Fütterung, über Wasser, Böden bis zu Umzäunungen und Unterständen. In diesem Teil erfährt man viel Wissenswertes aus der Praxis. Danach geht es darum, wie sich die Haltung im Paddock Trail auf die Hufgesundheit auswirkt. Es wird über die Wirkung von verschiedenen Bodenbeschaffenheiten informiert und auch über Hufkrankheiten.

Paddock Trails in Europa

Mein Lieblingskapitel war die Vorstellung von verschiedenen Paddock Trails, die bereits in Europa existieren. Dort bekommt man viel Praxiswissen von den verschiedenen Betreibern mit. Auch die vielen Bilder sind eine gute Inspirationsquelle. Und auch für Pensionsbetriebe gibt es ein eigenes Kapitel. Welche Erfahrungen gibt es hier mit dem Paddock Trail? Wie werden neue Pferde eingewöhnt oder individuell Kraftfutter verabreicht. Ein weiteres Kapitel befasst sich mit der Fütterung von Pferden.

Tierkommunikation und Alternative Heilmethoden

Das Kapitel über alternative Heilmethoden mag für einige interessant sein, aber ich fand es in diesem Buch unnötig. Ebenso wie das Kapitel über Tierkommunikation.

Praktische Erfahrungen der Autoren

Ein weiterer Teil des Buches befasst sich dann noch mit den praktischen Erfahrungen die, die Autoren im Laufe der Zeit gesammelt haben. Es ist sehr informativ und hat mir viel gebracht. Im Anhang wird noch auf weitere Punkte in der Pferdehaltung kurz eingegangen. Impfen, Entwurmen und Zahnpflege.

Fazit: Ein Buch, dessen Kauf ich nicht bereut habe. Es ist leicht verständlich und bietet sehr viel Hilfe für die Praxis. Eindeutig von Praktikern geschrieben die wissen, wie der Alltag mit Pferden aussieht.

Teile diesen Beitrag

Was meinst Du?

Abonniere den Ponyexpress

Schneller als jeder Meldereiter in vergangenen Tagen landet der Newsletter vom Pferdenetzwerk in Deinem Postfach. Du musst Dich nur für das kostenlose Abonnement eintragen.

Präsentiere Dich!

Du kannst Dich kostenlos beim Pferdenetzwerk eintragen und Dein Angebot unzähligen Pferdefreunden präsentieren. Mach mit! Werde Teil des Netzwerkes.