Hindernnisstangen für Pferde

Hindernisstangen und Halter selbst machen

Anleitung 

Kaufen

  • Rundholz
  • Kunstoffdachrinne
  • Stangen
  • falls nicht vorhanden grosse Pylonen

Zuerst die Stangen

Die Stangen werden mit Wetterlack transparent lackiert. Danach wird das Muster mit Abdeckband vorbereitet, anschliessend können die Farben aufgetragen werden. Anschliessend nochmals mit transparentem Schutzlack darüber und fertig sind die neuen Stangen.

Die Ständer

Die Dachrinne wird zugeschnitten (etwa 15cm Stücke) und danach mittig auf das Rundholz geschraubt. Das Rundholz kommt danach als Stabilisator in das Loch oben auf der Pylone. So können die Stangen problemlos auf den Pylonen befestigt werden und die Pylonen können auch separat weiter genutzt werden. 

Keine Hexerei :)  

Aline Brönnimann

Teile diesen Beitrag

Kommentare (2)

  • Bild des Benutzers K-trin

    Superidee, danke?
    Was für ein Durchmesser hat das Rundholz?

    Mai 17, 2017
  • Bild des Benutzers Claudia

    Das sind normale Rundholz: Durchmesser etwa 10-15cm

    Mai 17, 2017

Abonniere den Ponyexpress

Schneller als jeder Meldereiter in vergangenen Tagen landet der Newsletter vom Pferdenetzwerk in Deinem Postfach. Du musst Dich nur für das kostenlose Abonnement eintragen.

Präsentiere Dich!

Du kannst Dich für Fr. 2.00 (Jahresbeitrag Fr. 24.00) beim Pferdenetzwerk eintragen und Dein Angebot unzähligen Pferdefreunden präsentieren. Mach mit! Werde Teil des Netzwerkes.