Huforthopädin Jasmin Gahlinger im Interview
Jasmin Gahlinger - EquiNomic

Interview mit Jasmin Gahlinger

Jeder der einen Eintrag im Pferdenetzwerk hat kann die Interviewfragen beantworten und damit auf sich und sein Angebot aufmerksam machen.

Dieses Interview ist mit Jasmin Gahlinger, Hufschuhberatung in Sirnach.

Erzähl etwas über Dich: Wer bist Du und wie hast Du zu Deiner Berufung gefunden?

Ich bin Jasmin Gahlinger, schon immer pferdebegeistert und seit 10 Jahren Pferdebesitzerin. Für mich war klar, dass meine Pferde (wenn möglich) keine Eisen bekommen.. möglichst natürlich sollte es sein. Da unser Reitgebiet nicht barhuffreundlich ist, brauchte ich passende Hufschuhe. Ich hab mich beraten lassen und war mit den Schuhen sehr zufrieden. Im September 2011 hab ich meine Ausbildung zur Huforthopädin begonnen und im April 2014 erfolgreich abgeschlossen. In der Zwischenzeit brachten die Hufschuhhersteller neue Modelle auf den Markt. Ich war neugierig und probierte aus. Ich fand/finde Hufschuhe sehr spannend und da es immer mehr verschiedene Schuhe gibt, finde ich es sehr wichtig, dass die Pferdebesitzer gut beraten sind. So kam ich zu Hufschuhberatungen.

Welche Ausbildung hast du gemacht?

  • Lehre als Sattlerin, Fachrichtung Reitsport
  • Ausbildung zur Huforthopädin

Was fasziniert Dich an Deiner Arbeit?

Unter all diesen verschiedenen Hufschuhmodellen, die passenden für Pferd und Besitzer zu finden. Und somit zufriedene Barhuf/Hufschuh-Pferdebesitzer :-)

Auf was legst Du bei der Arbeit besonderen Wert?

  • Was stellt dich die Besitzerin für Schuhe vor?
  • Was für Schuhmodelle kommen infrage (aufgrund Hufgrösse, -Form..)?
  • Mit welchem Schuh läuft das Pferd am Besten?

Genau diese drei Dinge möchte ich kombinieren, um die beste Lösung für Pferd und Besitzer zu finden.

Gibt es ein prägendes Erlebnis, dass du uns noch erzählen möchtest?

Ich hatte vor ein paar Jahren eine Beratung bei einem Pferd, welches vor kurzem auf Barhuf umstellt wurde. Oberhalb vom Kronrand hatte das Pferd eine Wunde. Praktisch alle Schuhe kamen genau an diese Stelle. Die einzigen Schuhe, die nicht dorthin kamen, war der Easyboot Epic - bis dahin hatte ich nur negative Erfahrungen mit diesem Schuh gemacht. Ich ermittelte die passende Grösse und liess die Schuhe zum Testen im Stall. Die Besitzerin teilte mir einige Tage später mit, dass sie sehr begeistert von diesem Schuh ist, das Pferd gut läuft und er in jeder Situation am Huf hält. Einige Zeit später hab ich den Easyboot Epic bei meinem Pferd ausprobiert und bin sehr begeistert. Dies zeigte mir wieder, dass jeder Schuh nur so gut ist, wie er auch zum Pferd/Huf passt :-)

Mehr über Jasmin Gahlinger erfährst Du unter: Jasmin Gahlinger - Hufschuhberatung

Teile diesen Beitrag

Was meinst Du?

Abonniere den Ponyexpress

Schneller als jeder Meldereiter in vergangenen Tagen landet der Newsletter vom Pferdenetzwerk in Deinem Postfach. Du musst Dich nur für das kostenlose Abonnement eintragen.

Präsentiere Dich!

Du kannst Dich kostenlos beim Pferdenetzwerk eintragen und Dein Angebot unzähligen Pferdefreunden präsentieren. Mach mit! Werde Teil des Netzwerkes.