• Gesundheit

Informationen

Sie erfahren zuerst Grundwissen und Funktion der Homöopathie. Danach lernen Sie wichtige Akut-Mittel für Ihre Tiere für den Alltag kennen. Des weiteren lernen Sie wie Sie das passende Mittel heraussuchen und einsetzen können und Sie lernen die Differenzierung der Mittel.

Homöopathische Potenzen
Teil 1 Grundkurs: Grundlagen der Homöopathie: Wie funktioniert die Homöopathie, Akute Krankheiten, Chronische Krankheiten, Potenzierung, Arzneimittelprüfung, Erstreaktionen, einige Arzneimittel kennen lernen.

Teil 2 Grundkurs: Noch mehr Arzneimittel kennen lernen, anfangen zu lernen nach welchen Kriterien man das passende Mittel heraussucht.

Teil 3 Grundkurs: Weitere Mittel und Anwendungen Vertiefung Arzneimittel und weiter lernen nach welchen Kriterien man das passende Mittel heraussucht, so weit, dass es die TN an ihren eigenen Tieren anwenden können.

  • LeiterIn:

    Sybille Aeschbach
  • Standort:

    Zentralstrasse 17
    5610 Wohlen
  • E-Mail Adresse:

    info@aeschbach.ch
  • Telefon:

    0794129579

  • Gesundheit

Informationen

Ich freue mich sehr, dass Frau Barbara Quiehl-Masmeier (www.pferd-hund-gesund.at) dieses Jahr in der Schweiz (3421 Lyssach / 3308 Grafenried) die Ausbildung Cranio-Sacrale-Therapie/Balance durchführt.

Die Craniosacraltherapie ist eine sanfte, manuelle bzw. energetische Technik, um das Pferd in sein natürliches Gleichgewicht zu bringen und ist eine perfekte Ergänzung zu anderen Therapieformen.

Sämtliche Angaben zur Ausbildung finden Sie auf der Website www.zfap.ch unter Seminare.

Bei Fragen/Unklarheiten können Sie mich gerne unter 076 326 80 80 oder unter info@zfap.ch kontaktieren.

Freundliche Grüsse
Pamela Isch

ZFAP - Zentrum für angewandte Pferdephysiotherapie

  • LeiterIn:

    Kursleiterin: Barbara Quiehl-Masmeier / Durchführungsort: ZFAP - Zentrum für angewandte Pferdephysiotherapie
  • Standort:

    Kernenriedstrasse 1
    3421 Lyssach
  • E-Mail Adresse:

    info@zfap.ch
  • Telefon:

    076 326 80 80

  • Gesundheit

Informationen

Die Ausbildung Viszerale Osteopathie für Pferde und Hunde befasst sich mit dem Rhythmus der inneren Organe, der durch Abweichungen Störungen und Blockaden anzeigen kann. In einer intensiven Schulung lernen Sie, diesen Rhythmus zu spüren. Sie entwickeln „denkende Hände“ und erlernen Techniken, mit denen Sie gespürte Blockaden sanft auflösen und so einen gesunden Rhythmus wiederherstellen.

  • LeiterIn:

    Dr. med. vet. Christian Gaudron
  • Standort:

    Flawilerstrasse 35
    9244 Niederuzwil
  • E-Mail Adresse:

    hania.curjel@healthbalance.ch
  • Telefon:

    071 955 60 63

  • Gesundheit

Informationen

In der Ausbildung Fasziale Osteopathie für Pferde und Hunde erlernen Sie die Diagnostik und verschiedene Techniken der faszialen Osteopathie bei Tieren. In drei intensiven Blöcken lernen Sie die Faszien und ihre Funktion kennen. Faszien umhüllen Muskeln, Nerven, Organe, Blut- und Lymphgefässe und funktionieren so als verbindendes Gewebe, das Spannungen im Körper übertragen kann: Bei mangelnder Elastizität sind Faszien verantwortlich für Bewegungseinschränkungen.

  • LeiterIn:

    Dr. med. vet. Christian Gaudron
  • Standort:

    Flawilerstrasse 35
    9244 Niederuzwil
  • E-Mail Adresse:

    hania.curjel@healthbalance.ch
  • Telefon:

    071 955 60 63

  • Gesundheit

Informationen

Im Einführungskurs Kinesiologie am Pferd lernen Sie, wie Sie den kinesiologischen Muskeltest durchführen. Der kinesiologische Muskeltest ist eine alternative Form der Diagnose. Der Körper reagiert in Stresssituationen mit verändertem Muskeltonus; mit Hilfe des Muskeltests kann man Stressfaktoren aufspüren und passende Therapieformen finden. Sie lernen, Futter- und Futterergänzungsmittel auf Verträglichkeit zu prüfen und Medikamente auszutesten.

  • LeiterIn:

    Christina Schroeder
  • Standort:

    Flawilerstrasse 35
    9244 Niederuzwil
  • E-Mail Adresse:

    hania.curjel@healthbalance.ch
  • Telefon:

    071 955 60 63

  • Gesundheit

Informationen

Der Einführungskurs Homöopathie für Pferde wendet sich an interessierte Pferdebesitzer und an Therapeuten, welche die Homöopathie als unterstützende Massnahme einsetzen möchten. In der Homöopathie werden die Symptome der Krankheit genutzt, um die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen. Der Grundsatz lautet: „Gleiches wird mit Gleichem behandelt“. Neben körperlichen Problemen spielen Gemüts- und Seelenzustand des Patienten eine grosse Rolle bei der Auswahl des richtigen Mittels.

  • LeiterIn:

    Christina Schroeder
  • Standort:

    Flawilerstrasse 35
    9244 Niederuzwil
  • E-Mail Adresse:

    hania.curjel@healthbalance.ch
  • Telefon:

    071 955 60 63

  • Gesundheit

Informationen

Im Tageskurs Einsatz von Farben bei Tieren erhalten Sie Einblick in die Wirkung von Farben auf Tiere. Farben sind lebendige Kräfte und lebensnotwendig für Menschen, Tiere und Pflanzen. Jeder Farbe werden bestimmte Wirkungen und Eigenschaften zugeordnet. Das Wissen um die Kraft der Farben können wir auch bei Tieren anwenden – denn Tiere sprechen sehr gut auf diese Therapie an. Sie reagieren besonders schnell auf Farben, und in sehr vielen Fällen werden sehr gute Therapieerfolge erzielt.


  • Gesundheit

Informationen

Im praxisorientierten Einführungskurs Physiotherapie für Pferde lernen Sie die Grundlagen der Pferdephysiotherapie und Behandlungsmöglichkeiten kennen. Mit sanften manuellen Massagen und Mobilisationen können muskuläre Verspannungen und Verhärtungen am Pferdekörper entdeckt und mit speziellen Handgriffen behandelt werden. In diesem Einführungskurs erlernen Sie die wichtigsten Handgriffe und Behandlungsansätze, mit denen Sie Patienten helfen können.

  • LeiterIn:

    Christina Schroeder
  • Standort:

    Flawilerstrasse 35
    9244 Niederuzwil
  • E-Mail Adresse:

    hania.curjel@healthbalance.ch
  • Telefon:

    071 955 60 63

  • Gesundheit

Informationen

Im Tageskurs Farb(aku)puktur bei Tieren lernen Sie die Prinzipien der Farbpunktur und ihre Grundbehandlungen kennen. So, wie die Farb(aku)punktur nach P. Mandel beim Menschen wirkt, hilft sie auch Tieren: Mit der Farbpunktur lassen Sie Ihren grossen und kleinen Tier-Freunden auf sanfte Art heilsame Schwingungen zukommen. Tiere reagieren besonders schnell auf die positiven Impulse der Farbpunktur, in sehr vielen Fällen sind tiefreichende Erfolge möglich. Aufbau des Immunsystems sowie Behandlungen verschiedener Krankheitsbilder und psychische Belastungen werden in den Unterricht eingebracht.


  • Gesundheit

Informationen

Der Grundkurs Telepathische Kommunikation mit Tieren öffnet Ihnen den Zugang zu Ihrer Empfänglichkeit für die telepathische Kommunikation mit Tieren. Sie erkennen, wie Sie wahrscheinlich täglich unbewusst mit Tieren auf telepathischem Wege kommuniziert haben. Sie üben das Ruhigstellen Ihres inneren Dialoges in Gegenwart von Tieren. Sie erlernen Techniken für eine Zweiwegekommunikation mit Ihren Tiergefährten.

  • LeiterIn:

    Helen Gerber Sirin
  • Standort:

    Flawilerstrasse 35
    9244 Niederuzwil
  • E-Mail Adresse:

    hania.cujel@healthbalance.ch
  • Telefon:

    071 955 60 63

Seiten