• Theoriekurs

Informationen

Vertiefe Dein Wissen rund ums Pferd!

Früher waren Wildpferde in der Steppe bis zu 16h mit der Nahrungssuche und -aufnahme beschäftigt. Damit unterschied sich der Alltag elementar von dem unserer Hauspferde heute.Die Fütterung unserer Pferde muss deshalb nicht nur auf den Bedarf, sondern auch optimal auf die heutigen Haltungsweisen angepasst sein. Wie wichtig die richtige Ernährung für die Gesunderhaltung des Pferdes ist und wie Mangelerscheinungen entgegengewirkt werden kann, wird dir unser Cheftierarzt Dr. Beat Wampfler erklären.

Die Kurse vom “schlauen Montag” finden immer am ersten Montag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr statt.

Kosten: 40CHF pro Kursabend inkl. Unterrichtsmaterial

Das Kursgeld ist gleichzeitig mit der Anmeldung auf das PC-Konto 30-292110-0 / IBAN CH30 0900 0000 3029 2110 0, Vermerk: Schlauer Montag Dezember 2019, zu zahlen.

  • LeiterIn:

    Dr. Beat Wampfler
  • Standort:

    Mingerstrasse 3
    3000 Bern
  • E-Mail Adresse:

    info@npz.ch
  • Telefon:

    031 336 13 13

  • Theoriekurs

Informationen

Vertiefe Dein Wissen rund ums Pferd!

Was ist der Unterschied zwischen einem Pferdehalter und einem Pferdesitzer? Wer zahlt den Tierarzt, wenn mein Pferd aus der Weide ausbüxt und sich verletzt? Hab ich das Recht dem Stallbesitzer vorzuschreiben, wie oft mein Pferd auf den Auslauf kommt? Bin ich als Pferdebesitzer verantwortlich dafür, wenn mein Pferd ein anderes Pferd verletzt? Und wenn es beim Ausreiten gegen ein Fahrzeug schlägt – wer haftet? Was passiert, wenn meine Reitbeteiligung einen Unfall mit meinem Pferd verursacht? Was nützt mir eine Versicherung zum Reiten fremder Pferde? Wir bringen im November Licht ins Dunkle der Rechtsgrundlagen im Pferdestall.

Die Kurse vom “schlauen Montag” finden immer am ersten Montag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr statt.

Kosten: 40CHF pro Kursabend inkl. Unterrichtsmaterial

Das Kursgeld ist gleichzeitig mit der Anmeldung auf das PC-Konto 30-292110-0 / IBAN CH30 0900 0000 3029 2110 0, Vermerk: Schlauer Montag November 2019, zu zahlen.

  • Standort:

    Mingerstrasse 3
    3000 Bern
  • E-Mail Adresse:

    info@npz.ch
  • Telefon:

    031 336 13 13

  • Theoriekurs

Informationen

Vertiefe Dein Wissen rund ums Pferd!
Die Codeworte, bei denen alle Alarmglocken eines Pferdebesitzers läuten sind Druse oder andere schwerwiegende Pferdekrankheiten, wie Influenza. Nicht alle Krankheiten sind so dramatisch, wie es zu sein scheint – trotzdem muss mit Umsicht reagiert werden. Die Gefahr besteht vor allem in der Ansteckungsgefahr, so dass es nicht unwahrscheinlich ist, dass schon nach kurzer Zeit der ganze Stallgang angesteckt ist. Die Erkennung von ansteckenden Krankheiten, die Prävention von sogenannten Seuchenfällen und was tun bei einem tatsächlichen Ausbruch wird Thema des Schlauen Montags im Oktober sein.

Was man beachten sollte und wie man richtig reagiert, wird dir unsere Tierärztin Nina König erklären.

Die Kurse vom “schlauen Montag” finden immer am ersten Montag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr statt.

Kosten: 40CHF pro Kursabend inkl. Unterrichtsmaterial

Das Kursgeld ist gleichzeitig mit der Anmeldung auf das PC-Konto 30-292110-0 / IBAN CH30 0900 0000 3029 2110 0, Vermerk: Schlauer Montag Oktober 2019, zu zahlen.

  • LeiterIn:

    Nina König
  • Standort:

    Mingerstrasse 3
    3000 Bern
  • E-Mail Adresse:

    info@npz.ch
  • Telefon:

    031 336 13 13

  • Theoriekurs

Informationen

Vertiefe Dein Wissen rund ums Pferd!

Die Arbeit an der Doppellonge fordert zunächst ein wenig Übung, sobald aber alle Handgriffe sitzen, ist sie ein wahres Wundermittel. Denn die Doppellonge kann sehr vielfältig eingesetzt werden.
Du kannst bewusst einzelne Muskelgruppen gymnastizieren und trainieren. Mit Jungpferden kannst du an der Balance und Durchlässigkeit und bei einer fortgeschrittenen Ausbildung an der Versammlung arbeiten.
Sie bietet eine grossartige Abwechslung und hat den grossen Vorteil, dass der Sitz des Reiters nicht zusätzlich auf das Pferd einwirkt. Werner Ulrich wird Dir die Wirkungsweise der Doppellonge erklären und demonstrieren.

Die Kurse vom “schlauen Montag” finden immer am ersten Montag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr statt.

Kosten: 40CHF pro Kursabend inkl. Unterrichtsmaterial oder 400 CHF

Das Kursgeld ist gleichzeitig mit der Anmeldung auf das PC-Konto 30-292110-0 / IBAN CH30 0900 0000 3029 2110 0, Vermerk: Schlauer Montag September 2019, zu zahlen.

  • LeiterIn:

    Werner Ulrich
  • Standort:

    Mingerstrasse 3
    3000 Bern
  • E-Mail Adresse:

    info@npz.ch
  • Telefon:

    031 336 13 13

  • Theoriekurs

Informationen

Vertiefe Dein Wissen rund ums Pferd!

Immer wieder stellt der Alltag Pferd und Reiter vor neue Herausforderungen. Schon ein Karton, der am Vortag nicht da stand, kann zum Problem werden. Deshalb gilt es in diesen Situationen gelassen zu reagieren.
Lea Städler, NPZ-Bereiterin und Sportwissenschaftlerin, wird dir erklären, wie du die eigene Körpersprache bewusst einsetzen kannst, um dein Pferd zu beruhigen. So kannst du Gelassenheit schaffen und herausfordernde Situationen ganz entspannt meistern.

Die Kurse vom “schlauen Montag” finden immer am ersten Montag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr statt.

Kosten: 40CHF pro Kursabend inkl. Unterrichtsmaterial

Das Kursgeld ist gleichzeitig mit der Anmeldung auf das PC-Konto 30-292110-0 / IBAN CH30 0900 0000 3029 2110 0, Vermerk: Schlauer Montag August 2019, zu zahlen.

  • LeiterIn:

    Lea Städler
  • Standort:

    Mingerstrasse 3
    3000 Bern
  • E-Mail Adresse:

    info@npz.ch
  • Telefon:

    031 336 13 13

  • Theoriekurs

Informationen

Vertiefe Dein Wissen rund ums Pferd!

Der Traum eines jeden Pferdebesitzers: reichhaltig bewachsene und grosse Weiden. Leider ist dies oft nicht so einfach umsetzbar. Darum gilt es, kleine Weiden bestmöglich zu pflegen.
Aber welche Gräser sind der Idealbestand für eine Weide? Welche Pflanzen regenerieren schnell und sind robust genug um gegen Pferdehufe anzukommen? Wie pflege ich die Weide richtig? Wann säe ich nach? Darf ich eine Pferdeweide düngen?
Diese und weitere Fragen wird dir Urs Stacher, Meisterlandwirt und verantwortlich für die Weidepflege im NPZ, beantworten.

Die Kurse vom “schlauen Montag” finden immer am ersten Montag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr statt.

Kosten: 40CHF pro Kursabend inkl. Unterrichtsmaterial

Das Kursgeld ist gleichzeitig mit der Anmeldung auf das PC-Konto 30-292110-0 / IBAN CH30 0900 0000 3029 2110 0, Vermerk: Schlauer Montag Juli 2019, zu zahlen.

  • Standort:

    Mingerstrasse 3
    3000 Bern
  • E-Mail Adresse:

    info@npz.ch
  • Telefon:

    031 336 13 13

  • Theoriekurs

Informationen

Vertiefe Dein Wissen rund ums Pferd!

Das richtige Gebiss für das Pferd zu finden, ist oft nicht so einfach und benötigt ein geschultes Auge. Unsere Tierärztin Thea Rhyner wird dir erklären, auf welche anatomischen Besonderheiten du achten solltest, um das passende Gebiss für dein Pferd zu wählen.
Der Sinn und Unsinn von Hilfszügeln wird derzeit immer wieder heiss diskutiert. Wie der Name sagt sollen diese als Hilfe dienen und die Biomechanik des Pferdes nicht negativ beeinflussen. Thea Rhyner wird auf die Wirkungsweisen der verschiedenen Hilfszügel eingehen und dir erklären, wann die Nutzung von ihnen sinnvoll ist – und vor allem wie Hilfszügel korrekt eingesetzt werden

Die Kurse vom “schlauen Montag” finden immer am ersten Montag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr statt.

Kosten: 40CHF pro Kursabend inkl. Unterrichtsmaterial

Das Kursgeld ist gleichzeitig mit der Anmeldung auf das PC-Konto 30-292110-0 / IBAN CH30 0900 0000 3029 2110 0, Vermerk: Schlauer Montag Juni 2019, zu zahlen.

  • LeiterIn:

    Thea Ryhner
  • Standort:

    Mingerstrasse 3
    3000 Bern
  • E-Mail Adresse:

    info@npz.ch
  • Telefon:

    031 336 13 13

  • Theoriekurs

Informationen

Vertiefe Dein Wissen rund ums Pferd!

Die Arbeit der Holzrückpferde kennst du vielleicht nur noch aus Geschichten deiner Grosseltern.
Jedoch ist das Holzrücken noch kein gänzlich vergessenes Handwerk. Denn immer noch gibt es Waldgebiete, in denen die Holzrückpferde die einzige Transportmöglichkeit sind. Wusstest Du zudem, dass es Wettkämpfe zum Holzrücken gibt?
Die Pferde müssen sehr gut geschult sein und verlässlich auf Stimmkommandos reagieren. Heinz Erb wird dir zeigen und erklären, welche Ausrüstung genutzt wird und dass das Holzrücken auch als sportliche Aktivität sehr viel Spass machen kann und eine wahre Herausforderung für Pferde ist.

Die Kurse vom “schlauen Montag” finden immer am ersten Montag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr statt.

Kosten: 40CHF pro Kursabend inkl. Unterrichtsmaterial

Das Kursgeld ist gleichzeitig mit der Anmeldung auf das PC-Konto 30-292110-0 / IBAN CH30 0900 0000 3029 2110 0, Vermerk: Schlauer Montag Mai 2019, zu zahlen.

  • Standort:

    Mingerstrasse 3
    3000 Bern
  • E-Mail Adresse:

    info@npz.ch
  • Telefon:

    031 336 13 13

  • Theoriekurs

Informationen

Vertiefe Dein Wissen rund ums Pferd!
Durch Stangenarbeit wird das Pferd in der natürlichen Bewegung gefördert – die Muskulatur wird gelockert und gekräftigt sowie der Takt und die Losgelassenheit des Pferdes verbessert.

Unsere Springtrainerin Karin Rutschi wird dir erklären, wie Stangenarbeit zu einer wunderbaren Abwechslung im täglichen Training mit deinem Pferd wird – auch wenn du keine Ambitionen hast Springreiter zu werden. Auch für Pferde, die überwiegend freizeitbetont im Gelände geritten werden, kann Gymnastik mit Stangen zu einer wertvollen Trainingsergänzung sein, da sie die Trittsicherheit des Pferdes fördert.

Die Kurse vom “schlauen Montag” finden immer am ersten Montag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr statt.

Kosten: 40CHF pro Kursabend inkl. Unterrichtsmaterial

Das Kursgeld ist gleichzeitig mit der Anmeldung auf das PC-Konto 30-292110-0 / IBAN CH30 0900 0000 3029 2110 0, Vermerk: Schlauer Montag April 2019, zu zahlen

  • LeiterIn:

    Karin Rutschi
  • Standort:

    Mingerstrasse 3
    3000 Bern
  • E-Mail Adresse:

    info@npz.ch
  • Telefon:

    031 336 13 13

  • Theoriekurs

Informationen

Vertiefe Dein Wissen rund ums Pferd!
Die Zähne des Pferdes haben einen Fulltime-Job. Sie sind fast rund um die Uhr im Einsatz.
Folgenden und vielen weiteren Fragen gehen wir am Schlauen Montag im März auf die Spur: Was ist der natürliche Zahnabrieb? Welche Bedeutung haben die Wolfszähne? Was sind die Hengstzähne? Wie oft muss mein Pferd zum Zahnarzt?
Unsere Tierärztin Murielle Lauper wird dir zudem erklären, wie eine Zahnbehandlung abläuft und wie du selber die Zähne deines Pferdes pflegen kannst.

Die Kurse vom “schlauen Montag” finden immer am ersten Montag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr statt.

Kosten: 40CHF pro Kursabend inkl. Unterrichtsmaterial

Das Kursgeld ist gleichzeitig mit der Anmeldung auf das PC-Konto 30-292110-0 / IBAN CH30 0900 0000 3029 2110 0, Vermerk: Schlauer Montag März 2019, zu zahlen

  • LeiterIn:

    Murielle Lauper
  • Standort:

    Mingerstrasse 3
    3000 Bern
  • E-Mail Adresse:

    info@npz.ch
  • Telefon:

    031 336 13 13

Seiten