Bodenarbeit und Zirkuslektionenkurs


Informationen

IMG_8285
.

Wollten Sie Ihrem Pferd schon immer mal den spanischen Schritt, das Kompliment oder Knien beibringen, oder es dazu bewegen, sich auf Kommando hinzulegen? Möchten Sie mehr Abwechslung in den Alltag bringen, Ihre Kommunikation vom Boden aus verbessern und sich und Ihr Pferd im Gelassenheitstraining schulen?
Dann ist dieser Kurs vielleicht genau das Richtige für Sie. Wir zeigen Ihnen, wie man eine feine Kommunikation vom Boden aus erarbeiten und einem Pferd verschiedene Zirkuslektionen beibringen kann. Zirkuslektionen eignen sich gleichermassen für Esel, Ponys, Maultiere und Pferde. Mit fortschreitender Übung werden die Tiere immer geschmeidiger, geschickter und gelassener und damit schöner und stolzer. Zirkuslektionen haben auch einen positiven Effekt für die reiterliche Weiterbildung eines Tieres und sind eine äusserst sinnvolle Trainingsmöglichkeit für Tiere, die aus irgendwelchen Gründen (Grösse, Krankheit) nicht mehr geritten werden können. Zirkuslektionen eröffnen neue Wege der Verständigung durch Körpersprache (die der Mensch erst lernen muss) und stärken das Vertrauen des Pferdes zum Menschen.
„Wem sich noch nie ein Pferd zu Füssen legte, der weiss nicht, wie weit Vertrauen gehen kann“.

Unterschiedliche Vorkenntnisse werden berücksichtigt. Wir holen Sie und Ihr Pferd da ab, wo Sie stehen und zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Pferd Step by Step vertrauensvoll in eine höhere Schwierigkeitsstufe führen können.

Datum

Samstag, 25. Mai 2019 - 9:00 bis Sonntag, 26. Mai 2019 - 17:00
Anmeldeschluss
Dienstag, 30. April 2019
Seite des Veranstalters
  • LeiterIn:

    Stephanie Roth und Flavia Nef
  • Standort:

    Obererbootsberg 3071
    9230 Flawil
  • E-Mail Adresse:

    info@pferdezentrum-flawil.ch
  • Telefon:

    0796490665
  • Kosten

    Erwachsene CHF 500, Kinder CHF 350 inklusive Mittagessen, Miete Schulpferd CHF 50, Tagesboxe 2Tage CHF 60, Tages und Nachtboxe Sa+So CHF 75