Frauen im Führungsalltag


Informationen

Die weiblichen Qualitäten sind für das neue Zeitalter bestimmend. Intuition, Einfühlungsvermögen und Mitgefühl sind entscheidende Qualitäten. Zudem kann die Wirtschaft ohne einen grösseren Frauenanteil nicht mehr überleben.
Dennoch steigt die Frauenquote in hoch qualifizierten Positionen nur sehr langsam. Vielen Frauen fehlt es an Selbstvertrauen und Mut, sich dem harten Wind der Geschäftswelt auszusetzen. Und wenn sie es tun, dann lassen sie sich oft derart verbiegen, dass ihre dringend benötigten Qualitäten kaum mehr Raum finden, sie werden zu knallharten Wirtschaftsmarionetten.
Basierend auf unserer eigenen Erfahrung zeigen wir dir von Frau zu Frau, wie du mutig deine entscheidenden Qualitäten einbringen und zu einer strahlenden Führungspersönlichkeit wirst.
Themen
• Bausteine der authentischen Selbst-Führung
• Vertiefung von Wahrnehmung und nonverbaler Kommunikation
• Überwindung von unerwünschten Verhaltensmustern
• Erkennen von emotionalen oder mentalen Blockaden
Im Workshop lernst du,
• dir deiner eigenen Stärken bewusst zu werden.
• klar & deutlich zu kommunizieren.
• Ziele zu definieren & dich für sie einzusetzen.
• sicher & selbstbewusst aufzutreten.
• Spass an Führung zu erhalten.
Interessant, wenn du
• in deiner Funktion noch mehr erreichen oder sattelfester werden willst.
• Projektverantwortung hast.
• selbständig bist.
• eine Führungsfunktion anstrebst oder den Wiedereinstieg suchst.
• wenn du im Alltag & Beruf deine Authentizität leben willst

Voraussetzungen

Du solltest dir bewusst sein, was für dich Führung im privaten wie im geschäftlichen Umfeld bedeutet und Interesse an der persönlichen Weiterentwicklung zeigen. Es werden keine Kenntnisse im Umgang mit Pferden vorausgesetzt. Du wirst schrittweise an die Pferde herangeführt. In unseren Kursen wird nicht geritten.

Datum

Freitag, 5. Oktober 2018 (Ganztägig) bis Samstag, 6. Oktober 2018 (Ganztägig)
Seite des Veranstalters