Infoveranstaltung Energetische Pferdeosteopathie & Tipps für den Alltag


Informationen

Unsere Pferde sind durch die veränderten Umwelteinflüsse, modernen Zucht- und Haltungsbedingungen sowie durch erhöhte Leistungsanforderungen zunehmend physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Nebst Problemen des Bewegungsapparats sind auch Stoffwechselkrankheiten (z.B. Cushing) und Verhaltensauffälligkeiten (z.B. Koppen, Headshaking) auf dem Vormarsch. Alternative Behandlungsmethoden können die veterinärmedizinischen Massnahmen ergänzen und gezielt unterstützen.

Die Energetische Pferdeosteopathie ist eine sanfte und ganzheitliche Therapie, die verschiedene manuelle und energetische Behandlungsmethoden kombiniert:
- Osteopathie
- Kraniosakraltherapie
- Muskel-, Faszien- und Massagetechniken
- Akupunkt- und Meridianbehandlung
- Farb- und Laserbehandlung
- Homöopathie

Jedes Pferd wird individuell nach seinen Bedürfnissen behandelt. Die Applied Kinesiology dient dabei als Diagnose- und Testinstrument. Der/die Besitzer/in wird in den Behandlungsplan miteinbezogen, indem speziell für das jeweilige Problem Massagetechniken oder energetische Maßnahmen für den Alltag gezeigt werden.

Ergänzend setze ich folgende Methoden ein:
- Taping
- Bioresonanz
- Blutegeltherapie
- Aufbautraining

Auf Anfrage mache ich Infoveranstaltungen und Kurse zu meinen Behandlungsmethoden und gebe gerne Tipps für den Alltag an Pferdebesitzer und Interessierte weiter.

Voraussetzungen

keine

Datum

Montag, 1. Januar 2018 (Ganztägig) bis Samstag, 31. Dezember 2050 (Ganztägig)
Seite des Veranstalters
  • LeiterIn:

    Christine Hässig
  • Standort:


  • E-Mail Adresse:

    info@vital-horse.ch
  • Telefon:

    079 650 60 94
  • Kosten

    nach Absprache