Locker ins Wochenende: Mobilisation der Hinterhand


Informationen

Mittels gezielten Bewegungsübungen an der Hand mobilisieren wir die Kruppe und lernen dem Pferd seine Hinterhand aktiv zu benützen, seinen Rumpf zu heben und sich zu verkürzen. Kurz: sich selbst zu tragen. Dadurch erreichen wir auch eine Lockerung der Lende und des Rückens, was zur langfristigen Gesunderhaltung des Pferdes beiträgt.

Ziel:
Gesunderhaltung des Pferdes, Kennenlernen von Übungen zur Mobilisation der Hinterhand, Einstieg in Seitengänge etc.

Inhalt:
2 Trainingseinheiten mit dem Pferd, 1 Theorieeinheit zur Biomechanik, Physiologie und dem natürlichen Bewegungsablauf des Pferdes

13.00-14.00 Trainingseinheit mit dem Pferd I
14.30-15.30 Theorieteil: Biomechanik und Co
16.00-17.00 Trainingseinheit mit dem Pferd II

Treffpunkt:
Dressurviereck/ Zelt / Couloir bei gutem Wetter

Tenue:
Kappzaum oder Zaum mit Zügel, Longe, Dressurgerte, festes Schuhwerk, Handschuhe

Datum

Sonntag, 9. Dezember 2018 (Ganztägig)
Anmeldeschluss
Freitag, 30. November 2018
Seite des Veranstalters
  • LeiterIn:

    Lea Städler
  • Standort:

    Mingerstrasse 3
    3000 Bern
  • E-Mail Adresse:

    info@npz.ch
  • Telefon:

    0313361313
  • Kosten

    180.- CHF pro Teilnehmer inkl. Kaffee und Gipfeli. Bei Verhinderung wird das Kursgeld nicht zurückerstattet