Online-Seminar: Hufrehe – vorbeugende Massnahmen treffen


Informationen

Kaum eine Huferkrankung bereitet Pferdebesitzern so viele Sorgen wie die Hufrehe. Zu den häufigsten Ursachen gehören Fütterungsfehler und Bewegungsmangel. Welche Therapiemöglichkeiten gibt es für mein Pferd? Und wie lässt sich das Risiko auf eine solch schmerzhafte Entzündung senken? Nina König, Leiterin der Hufrehestation im NPZ gibt hilfreiche Tipps zur Behandlung und Vorbeugung dieser tückischen Krankheit. Profitieren Sie von unserem Online-Seminar und vertiefen Sie Ihr Wissen im Bereich Pferdegesundheit.

- Ursache, Entstehung und Folgen der Erkrankung Hufrehe
- Vorbeugende Massnahmen
- Behandlungsmethoden
- Vorstellung von Fallbeispielen an der Hufrehestation der Pferdeklinik NPZ

Voraussetzungen

PC, Laptop oder Handy mit funktionierender Internetverbindung

Datum

Mittwoch, 28. Oktober 2020 - 19:00 bis 20:00
Anmeldeschluss
Dienstag, 27. Oktober 2020
Seite des Veranstalters
  • LeiterIn:

    Nina König, Tierärztin und Leiterin Hufrehestation NPZ Bern
  • Standort:

    Mingerstr. 3
    3000 Bern
  • E-Mail Adresse:

    info@npz.ch
  • Telefon:

    0313361313
  • Kosten

    30 CHF