Wie Pferde lernen - Bodenarbeit 1 - Müllheim TG


Informationen

Wenn Menschen Pferden etwas beibringen möchten, ist gegenseitiges Verständnis unerlässlich. Dieser Tageskurs widmet sich den Grundprinzipien des Lernens zwischen Mensch und Pferd. Sie werden achtsam für die feinen Zeichen, mit denen das Pferd signalisiert, ob es etwas versteht oder nicht und entwickeln Strategien, wie Sie kompetent darauf reagieren können. Damit bringen Sie mehr Respekt und Vertrauen in die gemeinsame Zeit mit Ihrem Pferd.

Wir erkunden die feine und faire Lernkommunikation zwischen Mensch und Pferd anhand Variationen folgender Bodenarbeitsübungen:
Der Schlüssel zu vielem: zusammen gehen und stoppen in Harmonie (= ohne Hilfe des Halfters, dafür mit einer guten Körpersprache)
Hinterhand und Schulter verschieben
Rückwärts
Slalom
Auf den Kreis schicken, Gangart wechseln und wieder hereinholen

Voraussetzungen

keine

Datum

Samstag, 26. Mai 2018 (Ganztägig)
Seite des Veranstalters
  • LeiterIn:

    Olivia Cortesi
  • Standort:


    Müllheim TG
  • E-Mail Adresse:

    olivia.cortesi@pferdeprinzip.ch
  • Telefon:

    076 537 14 33
  • Kosten

    225 Fr. inkl. Mittagessen und Tagesbox